Marienmonat Mai

Im Marienmonat Mai laden wir in unseren Kirchen und Kapellen zur Maiandacht ein. Bitte beachten Sie dazu die Pfarrnachrichten. Besonders herzliche Einladung zu folgenden Andachten:

Dienstag, 01. Mai (Eröffnung des Maimonats)
08:30 UhrTreffen an der Kolpingstation,
Rosenkranzgebet, Gang ins Hünkeshol
09:00 UhrHl. Messe im Hünkeshol
Sonntag, 06. Mai (erste Bitt-Prozession)
18:00 UhrTreffen an der Kreuzkapelle,
Gang nach Wenkhausen
18:30 UhrMai-Andacht mit dem Musikverein Frenkhausen, anschl. Rückweg zur Kreuzkapelle
Donnerstag, 03. Mai
18:00 UhrMai-Andacht in plattdeutscher Sprache
in St. Clemens
Donnerstag, 10. Mai (Christi-Himmelfahrt)
18:00 UhrMai-Andacht zum Hochfest Christi-Himmelfahrt
in St. Clemens
Sonntag, 13. Mai
18:00 UhrMai-Andacht mit musikalischer Gestalung
in St. Clemens
Sonntag, 27. Mai
18:00 UhrMai-Andacht in St. Clemens
Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam)
18:00 UhrMai-Andacht zum Abschluss des Mai-Monats

Herzliche Einladung zur Teilnahme


Monatswallfahrt zum Bild der
„Schmerzhaften Mutter“
in der Pfarrkirche St. Clemens, Drolshagen

Im Juli 2009 haben wir aus Anlass des Priesterjahres mit Geistlichen Abenden am Bild der „Schmerzhaften Muttergottes“ in der Drolshagener St. Clemens-Kirche begonnen. Was als einjährige Reihe im Priesterjahr 2009 / 2010 gedacht war, geht Monat für Monat weiter.


Nächster Termin:

Freitag, 25. Mai 2018 (107. Monatswallfahrt)

Predigt:

Pfarrer MArkus Leber, Drolshagen


Seit über 8 Jahren beten wir Monat für Monat in den großen Anliegen unserer Zeit:

  • um Erneuerung der Kirche und des Glaubens
  • um geistliche Berufe
  • für unsere Familien
  • um den Frieden in der Welt
  • für unsere verfolgten Brüder und Schwestern

Beten Sie mit uns!


Ablauf:

      •   ab 17.30 Uhr    Beichtgelegenheit
      •   18.00 Uhr Eucharistische Anbetung und Rosenkranz
      •   19.00 Uhr Hl. Messe, anschl. kurze Marienfeier

FRONLEICHNAM
Hochfest des Leibes und Blutes Christi

Am Donnerstag, 31. Mai feiern wir das Fronleichnamsfest.

Es ist erfreulich, dass die Fronleichnamsprozession in vielen Teilen des Kirchspiels so einen hohen Stellenwert hat und immer noch so ausgesprochen gut besucht ist! Herzlich laden wir jung und alt zur Mitfeier – auch des Festhochamtes - ein.

St. Clemens Drolshagen:
Das Festhochamt beginnt um 8:30 Uhr, anschl. Prozession durch die Stadt mit Stationen am St. Gerhardus-Haus, am Kolping-Kreuz, in der Benolper Straße, sowie Station und Abschluß am Alten Kloster.

St. Antonius Iseringhausen:
Nach dem Hochamt, das um 9:00 Uhr beginnt, zieht die Fronleichnamsprozession auf dem gewohnten Weg durch das Dorf.

St. Laurentius Schreibershof:
Nach dem Hochamt, das um 7:30 Uhr beginnt, zieht die Prozession auf gewohntem Weg über die Ortschaften.

St. Josef Bleche:
Das Hochamt beginnt um 9:00 Uhr, Anschließend zieht die Prozession in diesem Jahr wieder auf dem gewohnten Weg durch die Ortschaften.

Die Kommunionkinder sind herzlich eingeladen in ihrer Festtagskleidung teilzunehmen.


St. Clemens-Pfarrfest 2018

Unser diesjähriges Pfarrfest feiern wir am Sonntag, den 10. Juni 2018 in traditioneller Weise rund um Pfarrkirche, Pfarrgarten und St. Clemens-Haus.

Zum Auftakt des Pfarrfestes feiern wir um 10:15 Uhr ein Festhochamt für das Kirchspiel. Der philippinische Palawan Chamber Choir eröffnet das Pfarrfest und singt im Hochamt – ein preisgekrönter Chor auf Konzertreise durch Deutschland.

Anschließend beginnt unser Fest. Für Speiß und Trank ist dabei wie immer ausreichend gesorgt!


Aufbau der neuen (alten) Orgel
in der St. Clemens-Basilik

Gut ein Jahr lang dauerten die Renovierungsarbeiten an der St. Clemens Basilika in Drolshagen, bis diese im Dezember 2016 im neuen Glanz erschienen ist und mit einer kompletten Festwoche im Dezember 2016 wiedereröffnet wurde.

Damals begannen die Arbeiten mit der Demontage der alte Orgel, die dann zur Restaurierung gegeben wurde. Da das Instrument bei der Kirchensanierung sowieso abgebaut werden mußte, wurde dieses bei der Gelegenheit komplett überholt. Leider konnte die Überarbeitung bis zur damaligen Wiedereröffnung der Basilika nicht fertiggestellt werden. Gut ein Jahr fehlte somit noch ein Stück der Basilika.

Am 5. Februar war es dann soweit: Die komplett überarbeitete Orgel kehrte in die St. Clemens-Basilika zurück und wurde dort durch die Orgelfirma aufgebaut. Die Orgelweihe fand dann am Sonntag, 11. März um 17:00 Uhr unter großer Beteiligung der Gemeinde statt. Zelebrant war Weihbischof Matthias König aus Paderborn sein.

→ Fotos vom Aufbau und der Orgelweihe