Konzert in St. Clemens

Herzlich laden wir zu einem Konzert am Sonntag, den 26. November um 17:00 Uhr in die St. Clemens-Pfarrkirche zu Drolshagen ein. Zur Aufführung kommen:

MOZART, Requiem d-moll KV 626 / "Ave verum" KV 618

Johann Sebastian BACH, Kantato "Ich habe genug" BWV 82

Ausführende sind der Cäcilienchor Bergisch Gladbach, Neues Rheinisches Kammerorchester, Constanze Albrecht (Sopran), Claudia Darius (Alt), Javier Alonso (Tenor), Ralf Riehl (Baß). Die Leitung hat Dr. Manfred Albus.

Der Eintritt beträgt 15,- €. Karten sind beim Pfarrbüro St. Clemens in Drolshagen sowie bei der Volksbank-Niederlassung in Drolshagen erhältlich.

Herzliche Einladung zur Teilnahme.


Nikolaus-Aktion der Messdiener

Auch in diesem Jahr kommt der Nikolaus am Dienstag, 5. und Mittwoch, 6. Dezember nach Drolshagen und besucht die Kinder. Er liest eine kleine Geschichte vor und überreicht ihnen ein Geschenk. Sein treuer Knecht Ruprecht ist auch mit dabei.

Wer Interesse an einem solchen Besuch hat, meldet sich bis Freitag, 1. Dezember, bei Niklas Schürmann unter Tel. 0160 / 6446957 (ab 16 Uhr) oder per E-Mail an Der Nikolaus bittet um eine kleine Spende für die Messdienerkasse.


Firmvorbereitung 2018

Hallo Firmbewerber, liebe Eltern und Gemeindemitglieder!

Auch wenn bis zur Firmung im Kirchspiel Drolshagen noch ein wenig Zeit ist (April / Mai kommenden Jahres), so sind doch jetzt schon die Vorbereitungen in vollem Gange, damit alle Bewerberinnen und Berwerber bestmöglich zur Spendung des Sakraments der Firmung hingeführt werden können.

Vorab hier schon einmal die wichtigsten Informationen:

  • An dem Elternabend am 8.11.2017 für die Firmvorbereitung wurden die Anmeldungsformulare und ein Terminplan ausgegeben. Firmlinge oder deren Eltern die an diesem Abend nicht anwesend waren bzw. die diese Formulare nicht mitgenommen haben, können diese im Pfarrbüro zu den bekannten Öffnungszeiten erhalten bzw. per Mail sich bei anfordern.

    Abgabe der ausgefüllten Anmeldungen ist der 30. Nov. 2017. Bis zu diesem Termin möge man das Anmeldungsformular im Pfarrbüro abgeben oder in die vorhandenen Briefkästen werfen.

  • Die Firmfeiern werden in unserem Kirchspiel Drolshagen an folgenden Tagen stattfinden:

    - Drolshagen, St. Clemens:
            Dienstag, 24. April 2018 um 17:00 Uhr

    - Iseringhausen, St. Antonius:
            Freitag, 18. Mai 2018 um 15:00 Uhr

    - Bleche, St. Josef:
            Freitag, 18. Mai 2018 um 18:00 Uhr

  • Die Abschlussmesse zu der Firmung in unserem Pastoralverbund wird voraussichtlich am 21. Mai 2018 (Pfingstmontag) am Pastoralverbundstag in Hützemert stattfinden.

Euer Firmleitungsteam


Ein Kreuz zieht um ...

Das Kreuz aus der Franz-Hitze-Straße findet einen neuen Standort

Vor ca. 160 Jahren muss in Drolshagen ein schlimmes Unwetter getobt haben. Dafür, dass es offensichtlich glimpflich ausgegangen ist, soll der Drolshagener Schreinermeister Kasimir Reuber, genannt "Frohnen", ein Wegekreuz gestiftet haben. Deshalb wurde es von der Bevölkerung in Anlehnung an den Hausnamen "Frounen Krüze" bezeichnet. Dieses Kreuz, aufgestellt an dem ehemaligen Kirchweg von Gipperich nach Drolshagen, der heutigen Franz-Hitze-Straße, diente viele Jahre als Stationskreuz bei der Fronleichnamsprozession.

Aufgrund von Baumaßnahmen konnte der Standort nicht gehalten werden. Der Vorstand der Kolpingsfamilie ließ durch Schreinermeister Friedhelm Zeppenfeld ein neues Eichenkreuz herstellen. Der alte Korpus, vermutlich 1853 geschaffen, wurde von Bruno Reuber, einem Urenkel des Stifters, restauriert.

Die neue Standortfrage sollte sich allerdings schwierig gestalten. Man hat letztendlich einen Platz gefunden, der dem alten Wege- und Prozessionskreuz gerecht wird: In unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrgerätehaus, am unteren Ende der Schillerstraße.

→ Zum kompletten Bericht


Neue Glaselemente
in der St. Clemens-Pfarrkirche

Kurz vor Ostern wurden die neuen Glaselemente, die die alte und die neue Kirche trennen, eingebaut. Die Gründe für den Einbau sind zum einen die thermische Trennung der beiden Räume (Senkung der Heizkosten) und zum andern die bessere Definierung der Gottesdiensträume. Wir brauchen nicht mehr den gesamten Raum der alten und der neuen Kirche zusammen.

Der Künstler Thomas Jessen hat die Glaselemente, die in der Glaswerkstatt Peters in Paderborn gefertigt wurden, künstlerisch gestaltet.

Fotos vom Einbau der Glaselemente finden Sie hier:
→ Fotoübersicht

Übrigens: Nach der Renovierung ist vor der Renovierung! Mit dem Einbau der Abtrennung zwischen alter und neuer Kirche treten wir eigentlich schon ein in den zweiten Bauabschnitt, den wir aber erst wirklich angehen wollen, wenn wir genaue Übersicht über die Abrechnung des 1. Bauabschnitts haben. Wir bitten also weiterhin um Ihre großzügige Unterstützung – Auch mit dem Blick auf die "neue" Kirche, die eine Renovierung bitter nötig hat.


Buchstube Heinrich Bone

Ein kleiner Hinweis an alle Leseratten:

Seit kurzem hat unsere Buchstube Heinrich Bone einen neuen Internet-Auftritt. Unter der Adresse www.buecherei-drolshagen.de finden Sie interessante Informationen und Aktionen rund um unsere Pfarrbücherei.

Außerdem ist ab sofort unser neuer Online-Katalog freigeschaltet. So können Sie jederzeit sehen, welche Medien überhaupt in der Bücherei vorhanden und ob diese gerade verfügbar oder ausgeliehen sind.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!


Kontakt: Pfarrbüro Drolshagen ⋅ Kichplatz 5 ⋅ 57489 Drolshagen ⋅ Tel.: 02761 / 71124